Mittendrin im “Second Life”

Wie so viele Medien, die heutzutage up-to-date sein wollen beschäftigt sich auch die WELT ONLINE mit dem Thema Second Life. Auf der einen Seite gibt es Menschen, die sich das Second Life als neue Welt erschließen, vom großen Geld träumen und in der virtuellen Welt mit anderen “Avataren” ihren Feierabend verbringen.

Andere sehen das Second Life als ein Phänomen, das die Vereinsamung der Menschen vorantreibt, und durchaus Suchtpotenzial hat. Die Welt Online legt in diesem Artikel eine sehr interessante dritte Betrachtungsweise dar, die durchaus realitätsnah ist. Das stinknormale Leben also das “First Life” ist genauso virtuell. Unser aller “Second Life” ist die Öffentlichkeit! Kaum verlassen wir unsere Wohnung sind wir schon Mittendrinn im “Second Life!

Reblog this post [with Zemanta]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *